Linkverzeichnis

Allgemein

Beschreibung: Wer Tiere liebt, sollte sie nicht quälen, nicht töten lassen und nicht essen. Wer Tiere liebt, sollte sie auch nicht an seine Haustiere verfüttern. Wer seine eigene Gesundheit und die Gesundheit seiner Haustiere liebt, sollte keine Tierprodukte als Nahrungsquelle verwenden.
Internet: provegan.info
Beschreibung: Wer Hund oder Katze vegan ernährt, wird häufig mit der Frage konfrontiert, ob eine ausreichende Nährstoffversorgung und ein gesunder Lebensstil der Tiere gewährleistet werden können. Pia-Gloria Semp hat im Rahmen ihrer Diplomarbeit an der Veterinärmedizinischen Universität Wien 20 vegane Hunde sowie 15 vegane Katzen untersucht. Bei keinem der teilnehmenden Tiere wurden Veränderungen festgestellt, die mit ihrer veganen Ernährung in Verbindung gebracht werden können. Alle untersuchten Hunde und Katzen präsentierten sich munter und aufmerksam.
Internet: vegan.at
Beschreibung: Gerne können Sie sich mit Ihrem Anliegen an folgende Kollegen wenden...
Internet: uni-muenchen.de
Beschreibung: (54 Besitzer von Hunden, 5 von Katzen, 86 Hunde, 8 Katzen). Hochschulschrift : Diplomarbeit/Dissertation.
Internet: worldcat.org
Beschreibung: Wenn Sie Ihre tierischen Mitbewohner bisher mit kommerzieller Tiernahrung versorgten, haben Sie möglicherweise deren Gesundheit gefährdet.
Internet: peta.de
Beschreibung: Genau wie für den Menschen, ist auch für unsere Haustiere eine möglichst natürliche Ernährung einer der wichtigsten Schritte auf dem Weg zu einem langen und gesunden Leben voller Energie und Leistungsfähigkeit. Gesunde Tiernahrung erspart Ihrem Tier viel Leid und Ihnen viel Geld und Zeit für lästige Tierarztbesuche.
Beschreibung: Wie bereits geschrieben, ernähren wir auch unsere Tiere, bei uns privat, seit nunmehr 22 Jahren, ALLE vegan.
Beschreibung: Haustiere zu halten, heißt immer auch, Tiere in ihrem natürlichen Verhalten einzuschränken. Eine tiergerechte Haltung ist kaum möglich, denn „artgerecht“ ist nur die Freiheit.
Internet: vebu.de
Beschreibung: Die Fragestellung der veganen Ernährung von Hunden und Katzen wird immer wieder kontrovers diskutiert. Einen →ausführlichen Diskussionsartikel hatten wir hierzu bereits zuvor auf vegan.eu veröffentlicht.
Internet: vegan.eu
Beschreibung: Vegetarisch oder vegan lebende Menschen, die Hunde oder Katzen vegetarisch oder vegan ernähren, stoßen meistens auf Unverständis und Ablehnung ihrer fleischessenden Umgebung. Während selbst unter Veganern keineswegs eine einheitliche Praxis der Ernährung eigentlich fleischessender Tiere herrscht, neigen fleischessende Menschen, aber auch einige Vegetarier, rasch zu dem Vorwurf der Tierquälerei.
Internet: vegan.eu